Darum - SparUm!

Spar - und Umwelttip des Monats!

01/10/20

 

Schon mal von Regrowing gehört?!

D.H., aus Gemüseresten wieder Pflanzen ziehen!

Funktioniert prima, z.B. mit dem Strunk von Salaten, den Wurzelabschnitten von Sellerie oder Frühlingszwiebeln. Einfach in einen Topf mit Erde stecken und ein paar Tage warten, schon treibt vieles neu aus und kann wieder "geerntet" werden!

Bei vielen Arten funktioniert das sogar nur in Wasser.

 

 

Aus aktuellem Anlass:

Versicherer kommen nicht immer für Schäden auf, die Freunde oder Nachbarn beim Housesitten verursachen.

Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom 30.07.2015

Klicken Sie HIER

Einfach beruhigt reisen.

 

Sie möchten verreisen, haben aber gerade niemanden der sich um Ihr Haus oder Ihre Wohnung kümmert?

 

Wir machen das!

 

Minimieren Sie das Einbruchrisiko während der Urlaubszeit indem Sie Ihr Haus durch unseren Service bewohnt wirken lassen. Auch eventuell auftretenden Schäden in oder am Haus werden so schnell von uns bemerkt und können nach Rücksprache mit Ihnen behoben werden - ohne dass Sie ihren Urlaub abbrechen müssen.

 

- Blumen giessen 

- Garten wässern, Teichfische füttern

- Briefkasten leeren

- Umparken des PKW um Anwesenheit zu simulieren

- Rolläden herauf- oder herunterlassen

- Einsatz von Zeitschaltuhren für Wohnraumleuchten

- Füllung des Kühlschrankes vor Ihrer Anreise

 

Auch Ihr Tier ist bei uns in guten Händen - zu diesem Thema haben wir die gesonderte Rubrik "Tierbetreuung".

 

Fahren Sie beruhigt in den Urlaub - wir betreuen Ihr Objekt individuell nach Ihren Wünschen.

 

Selbstverständlich verfügen unsere Mitarbeiter über ein polizeiliches Führunsgzeugnis und einen einwandfreien Leumund! Minimieren Sie das Einbruchrisiko während der