Darum - SparUm!

Spar - und Umwelttip des Monats!

01/05/20

 

Viele Frauen schminken sich täglich und abends muss das Ganze ja wieder 'runter - meist mit Wattepads.

Rund 400 Pads im Jahr, sparsam gerechnet - verbrauchen doch einiges an Baumwolle, die weit transportiert, gebleicht, gewaschen und verarbeitet werden muss. Und natürlich auch in Plastik verpackt.

Wer sich einmal ein bisschen Mühe macht und sich einige Pads aus Reststoffen schnell selbst zuschneidet und ggf. näht, kann sie immer wieder verwenden und einfach mit in der Maschine waschen!

Man kann sie auch fertig kaufen!

 

 

Zuwendungen der gesetzlichen Pflegekassen für

Alltagshilfen

(Süddeutsche Zeitung, 05.12.17 (Ausschnitt))

Neues zum Thema "alte Schätzchen".

Kurz gesagt - die Zeiten waren schon besser....

(Süddeutsche Zeitung, 07.01.2017)

 

Vom 11.02.2016 bis zum 17.03.2016 findet im katholischen Stadthaus Oberhausen

die von den Einfachmachern betreute Fastenausstellung "Es geht mir gut mit meinem Gott - denn er macht mich frei" von der Künstlerin M.T. Böttner statt.

 

Der Eintritt ist frei.

 

 

Am 24.09.15 finden Sie mich von 09:30 - 11:30 als

Sprecherin zu dem Thema:

 

"Eine ungewöhnliche Geschäftsidee mit Erfolg!"

 

"Die Spinnen", Fachstelle für Frauen und Beruf

Bäuminghausstr.46

45632 Essen

 

 

 

 

 

 

Artikel am 08.08.15

in der WAZ über

die EINFACHMACHER

 

Zur Onlineversion

geht es HIER

Wer zahlt wenn der Housesitter Fehler macht?!

Artikel aus der Süddeutschen Zeitung vom 30.07.2015.